Zum Salzgässchen

Bieberer Str. 16, 63065 Offenbach am Main

Medienbericht der Offenbach Post zur Neueröffnung

 

Kultige Bierkneipe im Herzen von Offenbach - direkt am schönen Wilhelmsplatz!-

- Trinken, babbeln, Karten spielen, Knobeln  

-  die Zeit genießen  

-  Freunde treffen ohne Schnick-Schnack und Schicki-Micki

-  einfach traditionell gut!

Für Marktschwärmer am Morgen und für Bierliebhaber bis in den späten Abend. Unaufgeregt und gelassen, einfach für das bisschen Spaß am Leben. Thekengespräche und Tiefgründiges, Banales und Witziges. Stadtgespräch querfeldein. Ein Stück Heimat.

Tel. 069 / 82 37 87 70   (bald verfügbar, derzeit 0152-21058932)

Öffnungszeiten

Mo / Mi / Do: ab 15 Uhr  -   Di / Fr / Sa / So ab 11 Uhr

jeweils bis "fertig"

Galerie

Ein paar Impressionen rund um die kultige Bierkneipe direkt gegenüber vom Markthaus

Wilhelmsplatz

Offenbacher Wochenmarkt - Frische, Vielfalt und Qualität! 

Seit knapp 120 Jahren wird der Wilhelmsplatz als Standort für den über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Offenbacher Wochenmarkt genutzt und spiegelt das Flair der Stadt wider. Nirgendwo sonst lässt sich die liebenswerte Offenbacher Gelassenheit so authentisch erfahren. Ein wöchentlicher Besuch des Marktes auf dem Wilhelmsplatz gehört zum Pflichtprogramm. 

Dienstags, freitags und samstags, jeweils von 7:30 bis 14 Uhr, haben die Stände geöffnet, in den Wintermonaten (Okt.-März) ab 8 Uhr. 

Auf über 3.600 m² finden die Besucher bei ca. 70 Anbietern aus Nah und Fern eine reichhaltige, multikulturelle Auswahl regionaler Produkte und exotischer Spezialitäten. Griechische Käsespezialitäten, italienische Oliven, türkischer Honig und makrobiotisches Brot finden sich ebenso wie Spreewald-Gurken, hausgemachte Nudeln, Ziegenfleisch oder frischen Fisch aus dem Main, den man eigenhändig per Kescher aus Wasserkübeln fischen kann – frischer geht‘s nicht!  (Filmbeitrag zum diesem Fischstand)

Einige der Marktbeschicker betreiben ihre Geschäfte bereits in der dritten Generation. Imbissbuden mit hessischen Leckereien und frischen Gerichten laden zu einer Rast während des Einkaufsbummels ein, in den Straßencafés kann man bei einem Cappuccino, Bier oder Wein das Markttreiben beobachten und mit alten Freunden das Neueste aus Offenbach und der Welt betratschen. 

Der Wilhelmsplatz ist gesäumt von repräsentativen Häusern aus dem Gründerzeitalter, die zusammen mit den zahlreichen Bistros und Lokalen dem Platz ihr idyllisches, mitunter mediterranes Ambiente unter den großen, ausladenden Kastanienbäumen verleihen. Offenbachern sagt man eine südländische Lebensweise nach. Der Besuch des Wochenmarktes gilt vielen dafür als Beleg.

Webseite

Standplan    (rechts auf der Seite in XXL als PDF)

(Unsere Kultkneipe "Salzgässchen" liegt ganz oben im Übersichtsplan, auf Höhe des Markthäuschens über dem "B" der Bieberer Straße.)